Wer macht das Rennen um den 'Bonner Kobold'?

Das von der Jungen Theatergemeinde Bonn veranstaltete Schultheaterfestival spotlights 2017 neigt sich dem Ende. Nachdem am Sonntag Abend mit 'Die Hexe und der Magier' die letzte der insgesamt elf für den 'Bonner Kobold' nominierten Produktionen über die Bühne der Kammerspiele Bad Godesberg gegangen ist, erwarten alle nun mit Spannung die Entscheidung der Jury. Angesichts des überragenden Teilnehmerfeldes sicherlich keine leichte Wahl für unsere Juror*innen - in der vergangenen Woche gab es in den acht Spielstätten täglich Schul- und Jugendtheater auf höchstem Niveau zu sehen.

Welche Gruppe die begehrte spotlights-Wandertrophäe in diesem Jahr mit nach Hause nehmen kann, erfahren Sie anlässlich der traditionell im Jungen Theater Bonn stattfindenden Preisverleihung am Montag, den 10.07., um 17:00 Uhr. Neben der feierlichen Übergabe des Kobolds sorgen kurze Auszüge und musikalische Einlagen der nominierten Inszenierungen für ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Unterhaltsam durch den Abend führen Kabarettist Gregor Pallast und Schauspieler Justus Einig.

Alle teilnehmenden Ensembles, Spielleiter*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen!

Preisverleihung spotlights 2017
Montag, 10. 07., 17:00 Uhr
Junges Theater Bonn, Hermannstr. 50, 53225 Bonn

Förder + Unterstützer