Ver-rückte Zeiten! Zwischen Dichtung und Wahrheit.

Eine literarisch-satirische Collage
KFT am Kardinal-Frings-Gymnasium

Sehnsucht nach Begegnung, Reisen, Frieden. Zwei Teenager auf der Suche - in der Literatur, wo sonst?!

Eigenproduktion des KFT am KFG. Zwei Schüler der Oberstufe und die Klasse 6a (Sprechchor) präsentieren fremde und eigene Texte, die die gegenwärtigen Gedanken, Sorgen, Wünsche der jungen Menschen spiegeln.

Leitung: Andreas Amberg

Dauer: ca. 50 Minuten

Anschließend Ergebnispräsentation des Poetry-Slam-Workshops und Diskussion!

Tickets: 7 Euro / erm. 5 Euro

Foto: Andreas Amberg

Tickets im Pantheon bestellen

Förderer + Unterstützer