Freunde der Kammerspiele

Freunde der Kammmerspiele e.V.

Die "Gesellschaft der Freunde der Kammerspiele e.V." setzt sich seit der Gründung 2007 für die Stärkung der Kammerspiele als Hauptspielstätte des städtischen Sprechtheaters ein.

Die Mitglieder der Gesellschaft treffen sich monatlich an einem „Jour fixe“ zu einem Meinungs- und Gedankenaustausch über Ereignisse, Erlebnisse und Erfahrungen aus der kleinen und großen Welt desTheaters. Sie verabreden sich auch zu Besuchen von Aufführungen in den Kammerspielen, in der Halle Beuel oder in der Werkstatt an der Oper.

Neben weiteren Initiativen vergibt die Gesellschaft jährlich nach einer Publikums- und Mitgliederbefragung den Bonner Theaterpreis „Thespis“ in zwei Kategorien für herausragende künstlerische oder bühnentechnische Leistungen am Schauspiel Bonn.

Förder + Unterstützer