spotlights 2019! Start ist am 30. Juni!

Spannend in diesem Jahr: Es gibt gleich zwei Mal eine "Woyzeck"-Umsetzung zu sehen, zum einen vom Tannenbusch-Gymnasium, zum anderen vom Kardinal-Frings-Gymnasium - hier als Stationendrama inszeniert, bei dem das Publikum Woyzeck von Handlungsort zu Handlungsort begleitet. Und auch "The Beauty and the Beast" wird in zwei Varianten präsentiert: Das Rhein-Sieg-Gymnasium hat das alte französische Märchen als Musiktheater neu bearbeitet; die Generation Z - Kann doch was orientiert sich ihrerseits stark an der Disney-Vorlage. Desweiteren gibt es Kindertheater, Kabarett, "Dracula" als Hörspiel live auf der Bühne inszeniert und anderes mehr, mit oder ohne Musik - ein vielseitiges und spannendes Programm also! Zur feierlichen Preisverleihung am 7.7. steigt dann die Spannung, denn hier werden die beiden Jury-Wanderpreise - der Bonner Kobold und der KupferKobold - verliehen!

Das ausführliche Programm gibt es hier: http://www.spotlights-bonn.de/de/programm

Förder + Unterstützer