Herzlich Willkommen!

Jedes Jahr veranstaltet die Junge Theatergemeinde BONN in Kooperation mit verschiedenen Bonner Bühnen kurz vor den Sommerferien das Schultheaterfestival spotlights. Es bietet jungen Theatergruppen an Schulen oder in Jugendeinrichtungen in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis die Möglichkeit, ihre Inszenierungen unter professionellen Bedingungen öffentlich aufzuführen. Das ist immer ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten, denn im Rampenlicht zu stehen, außerhalb der eigenen Schulaula, ist etwas Aufregendes und Besonderes!

Die beiden besten Gruppen erhalten unseren "Bonner Kobold" (ab Klasse 8) oder "KupferKobold" (Grundschulen und Kl. 5-7), der dann für ein Jahr als (inspirierender) Gast in den von er Jury ausgewählten Schulen oder Jugendeinrichtungen ausgestellt werden und wirken darf.

Ab sofort freut sich die Jury auf Bewerbungen von Euch! Lasst uns wissen, was Euch bewegt und beschäftigt, was Ihr selbst getextet habt oder welche  Stückvorlage Euch fasziniert hat. Die Jury ist sehr neugierig auf Eure Themen und deren kreative Umsetzung.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Erarbeiten und Einstudieren eines (Eures) Stückes oder Musicals, Eures Kabarettprogramms oder Schwarzlichttheaters, eines Klassikers oder ganz neuen Dramas!

Eure Junge Theatergemeinde BONN

 

spotlights wird erneut verschoben (2022)

Corona macht unserem Schultheaterfestival auch in diesem Schuljahr einen Strich durch die Rechnung. Die Zeichen stehen aber gut, so dass wir das Festival nach den Sommerferien neu ausschreiben werden - für das Schuljahr 2021/22.

Bewerbungen für das Schuljahr 2021/2022 ab sofort

spotlights, das Schultheaterfestival der Jungen Theatergemeinde BONN, kann leider erst wieder in 2022 stattfinden. Trotzdem könnt Ihr Euch jetzt schon dafür bewerben. Alle wichtigen Informationen sowie das aktuelle Bewerbungsformular gibt es hier.

spotlights 2019 präsentierte 10 tolle Aufführungen!

Das war eine spannende Festivalwoche, in der zehn Schulen und freie Gruppen ihre aktuellen Theaterprojekte präsentierten! Sie alle waren für einen der beiden Jury-Wanderpreise (Bonner Kobold und KupferKobold) nominiert.

Die diesjährigen Festival-Gewinner stehen fest!

Nach einer spannenden Festivalwoche stehen die glücklichen Gewinner fest! Mit großem Jubel nahmen das Rhein-Sieg-Gymnasium aus Sankt Augustin und die Liebfrauenschule aus Bonn ihren jeweiligen Jury-Wanderpreis entgegen.

Förder + Unterstützer